Mitgliederrundschreiben

Lieben Vereinsmitglieder,

hierdurch muss ich euch leider mitteilen, dass ab morgen, Freitag den 26.08.16, die Gastronomie bzw. unsere Terrasse zunächst wieder geschlossen werden muss. Wir hoffen, dass dies nur für eine kurze Zeit ist, können allerdings den genauen Termin einer Wiedereröffnung bzw. Teilöffnung der Terrasse noch nicht nennen.

Vielfach bin ich bereits von Mitgliedern gefragt worden, ab man nicht wenigsten den Terrassenbereich öffnen kann, dies ist uns jedoch von der ausführenden Trocknungsfirma, sowie vom Ingenieurbüro der Versicherung aus verkehrsicherungstechnischen Gründen derzeitig untersagt worden, da hierfür ein Betreten des Clubhauses notwendig wäre.

Zur Begründung:

Die Terrasse lässt sich nur von innen aufschließen, da von außen kein Schloss an der Terrassentür ist, dass heißt die Gastronomin oder deren Mitarbeiterin müssen durch das Clubhaus die Terrasse betreten, um diese dann von innen aufzuschließen.

Das Betreten des Clubhauses ist uns jedoch aufgrund der Verkehrssicherung ab morgen untersagt, da die Trocknungsfirma morgen mit der Trocknung beginnen wird.

Da die Deckenkonstruktion, die teilweise aus Lehm besteht, vollständig durchnässt wurde, ist nicht absehbar, wie die Decke reagiert, wenn durch die Trocknung dem Lehm und Holz die Feuchtigkeit entzogen wird. Es besteht dadurch eine Einsturzgefahr der Decke! Da die Versicherung ausdrücklich auf die Gefahr hingewiesen hat, übernimmt diese kein Haftpflichtrisiko, sollte die Decke gerade beim Betreten des Clubraumes herab fallen und zu Sach- oder Personenschäden führen. Diesem Risiko können wir zunächst keinem aussetzen.

Daher wird zunächst morgen mit der Trocknung begonnen und abgewartet wie das Deckenkonstrukt reagiert.

Die Trocknung wird derzeitig mit 2-3 Wochen geplant, die gesamte Wiederherstellung des Clubhauses kann bis zu 2 Monaten andauern. Die Kosten des Schadens werden derzeitig auf ca. 20.00,00 € beziffert, die zum Glück vollständiger weise von der Wohngebäudeversicherung übernommen wird.

Wir hoffen, spätestens nächste Woche neue Erkenntnisse zu haben und eine schnelle Lösung finden zu können, das Clubhaus teilweise wieder zu eröffnen.

Aufgrund der derzeitigen Situation hat der Vorstand gestern entschieden, die Saisonabschlussfeier, die für den 24.09. geplant war, zunächst zu verschieben und diese im Oktober nachzuholen. Über einen entsprechenden Termin werdet Ihr natürlich informiert.

Wir bitten um Euer Verständnis und stehen gerne für Fragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Ingo Sieben
1.Vorsitzender VKC

Wasserschaden

Liebe Mitglieder,
liebe Tennisspieler,
leider muss ich euch mitteilen, dass sich im VKC vergangenen Mittwoch ein erheblicher Wasserschaden ereignet hat, der unser Clubheim, insbesondere den Gastronomiebereich in grossen Teilen zerstört hat.
Friedhelm, Sonja und ich hatten bereits mehrere Termine mit der Versicherung und einem Schadensregulierer.
Leider muss dennoch auf derzeit noch nicht bekannte Zeit die Gastronomie geschlossen werden. Der Spielbetrieb ist von dem Schaden nicht beeinträchtigt, lediglich Erdgeschoss und Terrasse sind derzeitig geschlossen.
Bitte kommuniziert dies auch an eure Tennisfreunde und Bekannte.
Wir warten jetzt auf einen Termin mit der Trocknungsfirma und wissen dann bald mehr.
Grüße
Ingo Sieben