+++ Im VKC herrscht bis auf Weiteres ein Aufnahmestopp +++

Rudelgucken zur EM im VKC

Die RheinLust lädt zum öffentlichen Rudelgucken mit Happy Hour auf der Clubterrasse bei Spielen der deutschen Mannschaft.

Den Auftakt macht das Eröffnungsspiel Deutschland – Schottland am 14.6., Spielbeginn: 21 Uhr. Beginn der Happy Hour (Longdrinks 6,50 € & Bayreuther 0,5 l 4,50 €) um 20 Uhr und während des Spiels. Natürlich gibt es auch was zu essen! (Bei schlechtem Wetter wird drinnen geguckt.)

Schön war’s

Weitaus besseres Wetter als angekündigt, faire Spiele, nette Atmosphäre und ein leckeres Frühstücksbuffet zum Auftakt haben auch das diesjährige Schleifchenturnier zu einem rundum gelungenen Pfingstsonntag werden lassen. (Sogar der Sieger – Heiko Mühlen – war derselbe wie im letzten Jahr …)

Schleifchenturnier Pfingsten 2024

Traditionell findet am Pfingstsonntag unser alljährliches Schleifchenturnier statt.

Anmeldungen sind sowohl über die in der Bootshalle ausliegende Liste als auch per E-Mail möglich. Anmeldeschluss ist Samstag, der 18. Mai um 14h.
Das Turnier beginnt um 10h, und es wird ein kleines Frühstück geben.
Abhängig vom Wetter und der Kondition der Teilnehmenden werden voraussichtlich vier Runden gespielt. Bitte bringt Eure eigenen Bälle mit und hofft mit uns auf schönes Wetter!


Die Turnierleitung haben Hildegard Rychlik, Nicola Rychlik und Pina Speda.

Stufenplan für Platzeröffnung

Nachdem gestern die Plätze mit der langjährigen Expertise von Volker und Heinz unter die Lupe genommen wurden, werden wir die Plätze wie folgt öffnen, um langfristig das beste Ergebnis zu erzielen:

– Montag, 29.04.: 2 Plätze für das Jugendtraining

– Dienstag, 30.04.: 2 Plätze für das Jugendtraining + 2-3 Plätze für alle

– Mittwoch, 01.05.: 3 Plätze für das Ligaspiel der Herren40 + 2-3 Plätze für alle

– Donnerstag, 02.05.: Alle Plätze

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Verzwickte Parksituation am VKC

Im Zuge der Umwandlung der Alfred-Schütte-Allee in eine Fahrradstraße durch die Stadt Köln hat sich auch die Parkplatz-Situation dramatisch verändert: So sollen alle Schrägparkplätze zwischen den (teils nicht mehr vorhandenen) Bäumen wegfallen, und auch die Zahl der Parkplätze am Straßenrand in Fahrtrichtung Drehbrücke wurde deutlich reduziert.

Derzeit (siehe Foto) verteilt das Ordnungsamt Warnhinweise auf künftige „Knöllchen“ für all jene, die weiterhin die Schrägparkplätze nutzen.

Der Vorstand, wie auch die RheinLust, hat sich im Namen der Mitglieder, Gäste, Eltern, Zulieferer, Gastspieler und anderweitig Betroffenen an die Stadt Köln gewandt, um auf die kaum vertretbaren Folgen dieser, zu keinem Zeitpunkt mit den Leidtragenden abgesprochenen, Entscheidung aufmerksam zu machen. Eine Antwort steht aus.

Wir halten Euch hier auf der Website auf dem Laufenden, insbesondere, wenn es zu ersten Verwarngeldern kommt.

Euer Vorstand